Lustvoll leben...
Lustvoll leben...

Mein Körper. Meine Gesundheit

Für uns alle ist Gesundheit ein wichtiges Gut.

 

Wir verbinden damit sehr viele wichtige Eigenschaften, die wir uns im Leben wünschen:

Wohlbefinden, Tatkraft, Unbeschwertheit.

 

Gesundheit ein Begriff, den wir alle anders interpretieren und verstehen.

Eines ist uns allerdings allen gemeinsam: wir haben Angst vor Erkrankungen.

 

Selten denken wir nach, welchen Einflüssen unser Körper ständig ausgesetzt ist, was die Systeme im Körper leisten um einen harmonischen Zustand aufrecht zu erhalten.

 

Wir beseelen unseren Körper mit unserem ureigensten Wesen und machen ihn somit zu einem Ausdruck unseres Innersten.

 

Wir stehen in direkter und unmittelbarer Beziehung zu all unseren Systemen im Körper.

Genau hier liegt auch ein riesengroßes Potential. Wir sind in der Lage die Wechselwirkungen auf die unser Körper reagiert zu steuern.

Gedanken, Psyche, Geist und Seele – all dies beeinflusst in ganz bestimmten Wirkmechanismen unser körperliches Wohlbefinden

 

Seminarziel:

In diesem Seminar geht es um bewusste Wahrnehmung des Körpers, Reflexion zum Thema Gesundheit und Information zur Steuerung der Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Seele.

  • Wir nähern uns diesem Thema in geschütztem Rahmen mit verschiedenen Methoden, Reflexion; und geben Raum für Innehalten, Loslassen und Veränderung.
  • Der Fokus liegt auf einer leichten Umsetzbarkeit und Integrationsmöglichkeit in den Alltag.
  • Verschiedene Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen werden angeleitet und können ausprobiert werden, damit jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer die Möglichkeit erhält, das Gelernte gut in den Alltag mitnehmen zu können.

 

Atmosphäre und Methodik:

  • Wir nähern uns diesem Thema in geschütztem Rahmen mit verschiedenen Methoden, arbeiten mit Symbolen, Reflexion; und geben Raum für Innehalten, Loslassen und Veränderung.
  • Der Fokus liegt auf einer leichten Umsetzbarkeit und Integrationsmöglichkeit in den Alltag.
  • Reflexion und ausreichend Raum für Innehalten, Loslassen und Veränderung sind eine Selbstverständlichkeit.

 

Besonderheit dieses Seminares:

  • Wir gestalten dieses Seminar mit zwei Trainerinnen. Dadurch können wir jederzeit auf spezielle Themen eingehen und  ermöglichen auch persönliche Gespräche.
Nächster Termin:   09. bis 11. 09. 2016
Seminarzeiten:       Fr. 16 Uhr bis So. 13 Uhr
Seminarort:             Schloss
Seminarbeitrag:      €   345

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eva Pfeifer